/

Samstag, 12. Dezember 2015

Seifenblasenadventskalender - 11. Türchen



Tach ihr Lieben! (:
Heute in unserem 11. Türchen wollen wir euch mal etwas ganz besonderes ans Herz legen... 
Etwas, dass Natalie und mir persönlich sehr wichtig geworden ist und was leider noch nicht so bekannt ist. Es geht um Poetry Slam
 
»Ein Poetry Slam (sinngemäß: Dichterwettstreit oder Dichterschlacht) ist ein literarischer Vortragswettbewerb, bei dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorgetragen werden. Die Zuhörer küren anschließend den Sieger. Ausschlaggebend ist dabei, dass der Textvortrag durch performative Elemente und die bewusste Selbstinszenierung des Vortragenden ergänzt wird. Die Veranstaltungsform entstand 1986 in Chicago und verbreitete sich in den 1990er Jahren weltweit. Die deutschsprachige Slam-Szene gilt nach der englischsprachigen als die zweitgrößte der Welt.«  (Quelle: Wikipedia)

Poetry Slams sind einfach ein Erlebnis wert! Wir waren schon auf mehreren und danach... möchte erstens unbedingt auch Teil eines solchen speziellen Wettbewerbs werden und zweitens bekommt man die Botschaften, die hinter all den selbstgeschriebenen Texten stehen, meist tagelang nicht mehr aus dem Kopf.
Deswegen: Habt ihr mal die Chance, einen Poetry Slam live mitzuerleben, nehmt diese an! Ihr werdet es nicht bereuen! (:

Um euch nun zu zeigen, wie das Ganze dann aussieht, haben wir im Folgenden mal unsere Lieblingstexte von unseren Lieblingsslammern zusammengestellt - nicht in Wettbewerbsform, nur die Texte.
Ganz faszinierend ist dabei auch die Selbstinszenierung der Künstler - manche tragen immer mit Textblatt vor, manche reimen all ihre Slams, und manche betreiben Comedy inform von Poetry Slam Texten - sie sind alle so verschieden und doch allesamt genial.


Jule Weber mit "Candyman"


Jan Philipp Zymny mit "AWESOME"


Lars Ruppel mit "Alter Schwede"



Liebe Grüße,
Eure Natalie und Tina (:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Huhu lieber potenzieller Kommentarschreiber (:

Immer nur her mit deiner persönlichen Meinung, wir freuen uns über Feedback aller Art, also nur nicht so schüchtern, sei ehrlich ;)

Wir wünschen dir noch alles Liebe und freuen uns auf deinen nächsten Besuch!

Bis Bald,
Deine Natalie und Tina