/

Freitag, 4. Dezember 2015

Seifenblasenadventskalender - 4. Türchen


Na, seid ihr bereit?
 Wofür? 
Natürlich für den ultimativen, super-coolen und krass-kreativen Winter Reading Guide, der euch hinter unserem 4. Türchen erwartet!
Vorhang auf und Applaus für unseren heutigen Gastbeitrag!


Hallo ihr Lieben,
ich bin Laura, vom Blog whiteflowersandbooks (http://whiteflowersandbooks.blogspot.de/) und ein Teil dieses tollen Adventskalenders, worüber ich mich sehr freue. Ich hoffe ihr freut euch ebenfalls, dass so etwas Geniales auf die Beine gestellt wurde, es werden definitiv noch viele wunderbare Posts auf euch zukommen.
Ich möchte euch heute einen "Winter reading guide" vorstellen, also einige Ideen, mit denen ihr super durch diese Jahreszeit kommt!


~Bücher~

Natürlich habe ich einige Buchtipps für euch, was auch sonst?

Shatter me Trilogie- Tahereh Mafi

Diese Trilogie ist ein Muss, vor allem passt sie durch die düstere Grundstimmung perfekt in diese, ja bekanntlich sehr dunkele, Jahreszeit.

Obsidian- Jennifer L. Armentrout

Für alle, die auf Fantasy mit viel Liebe stehen, ein tolles Buch. Eine Vorliebe für "harte Bad boys, mit flüssigem Kern", sollte man jedoch ebenfalls mitbringen.

Pretty little liars- Sara Shepard

Im Winter liest man ja meistens mehr, deshalb wäre es doch der perfekte Zeitpunkt um diese wirklich lange Reihe zu beginnen, zudem sie echt gut ist, auch wenn sich die ersten Bücher noch etwas hinziehen.

Die Auserwählten Trilogie- James Dashner

Dystopien im Winter sind immer gut und die "Die Auserwählten"-Trilogie ist meine Allerliebste. Also unbedingt lesen, falls ihr es noch nicht getan habt.

Ein ganze halbes Jahr- Jojo Moyes

Dieses Buch geht zwar in eine ganz andere Richtung, jedoch passen solche tiefgründigen Liebesgeschichten auch einfach wunderbar in den Winter. Hinzu kommt, dass der Film nächstes Jahr in die Kinos kommt, also auf auf, stürzt euch auf das Buch.


~Tee~

Jetzt ist die Jahreszeit, in der es einfach bei Niemandem an heißen Getränken mangeln darf. Auch ich bin ein bekennender Tee- und Kakaofan. Deshalb sind hier meine drei liebsten Teesorten, vielleicht sind sie ja auch etwas für euch.


Der Liebste von diesen Drei, ist übrigens "frecher Flirt". Absolut göttlich!

~Duftkerzen~

Im Sommer mag ich Kerzen nicht, aber im Winter zaubern sie soo viel Gemütlichkeit. Besonders gut duften natürlich die von Yankee Candle und die Tarts sind auch gar nicht teuer!


 Meine Favoriten, die euch definitiv mit einem Schlag in die richtige Stimmung versetzen, sind:
"fireside treats" (Marshmallows? Ok, nicht gerade weihnachtlich, aber verdammt lecker.)
"snowflake cookie"( Eine wahre Zuckerbombe, von der ihr nicht mal zunehmt, also perfekt)
"christmas cookie" ( Ihr lauft Gefahr,sofort Keksteig essen zu wollen, also vorsichtiger Genuss)
"christmas eve" ( "Brennt" bei mir nur an Weihnachten, himmlischer Duft)

~Lesezeichen~

 Lesezeichen machen das Lesen viel schöner, aber natürlich nur schöne Lesezeichen, deshalb habe ich hier ein paar Inspirationen für euch, die ihr super einfach nachmachen könnt. Zudem machen sie jedes Buch nochmal mindestens doppelt so gut!



So das war´s! Ich hoffe, dass ihr euren Winter mit diesen Tipps noch schöner gestalten könnt und wünsche euch natürlich eine wunderbare Weihnachtszeit!









Ein ganz herzliches Dankeschön an dich, liebe Laura, für diesen gelungenen und wunderschön illustrierten Beitrag! So macht die Vorweihnachtszeit doch echt noch mehr Spaß!

P.S.: Die Obsidian-Bücher und den Waldbeere Tee kann ich wärmstens empfehlen! Ich LIEBE sie beide abgöttisch <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Huhu lieber potenzieller Kommentarschreiber (:

Immer nur her mit deiner persönlichen Meinung, wir freuen uns über Feedback aller Art, also nur nicht so schüchtern, sei ehrlich ;)

Wir wünschen dir noch alles Liebe und freuen uns auf deinen nächsten Besuch!

Bis Bald,
Deine Natalie und Tina